Öffnungszeiten

Sonntag und Montag
geschlossen

Di - Fr 
12.00 - 18.00
Samstag
10.00 – 16.00

Auffahrt 2017
25. Mai 2017
12.00 - 16.00 geöffnet

 

Blog Einfach Lesen

Marianne Fastvold

Buchcover Drei Frauen und ein MordIst es ein Krimi? Ist es ein abgründiges Generationendrama zwischen Grossmutter, Mutter und Tochter? Oder ist es eine Mutter-Tochter- Geschichte? Gekonnt verknüpft die norwegische Autorin die Lebensgeschichten von Kessie, Ida und Tiril mit dem spurlosen Verschwinden der Freundin der Familie Kari.

Ida Lykke-Jensen ist Mitte 40 und hat sich der Schriftstellerei verschrieben, erfolglos. Als heimliche Geliebte eines verheirateten, reichen Familienvaters zehrt sie von falschen Hoffnungen und wird prompt abserviert, als sie unbequem wird. Finanziell am Abgrund zieht sie mit ihrer Tochter Tiril zurück ins Elterhaus, wo Kessi als wohlhabende und etwas verschrobene Witwe alleine lebt.

Kari, eine Nachbarin geht ihr zur Hand, um das grosse Haus mehr schlecht als recht in Schuss zu halten. Ida schwankt zwischen Auflehnung gegen ihre dominante Mutter und töchterlicher Hilfsbereitschaft. Die verwirrte Kessie weicht unerwünschten Fragen elegant aus, bereitet sich auf eine imaginäre Adventsfeier vor. Ida hat allen Grund zum Fragen: Eigentlich wäre die Hilfe von Kari jetzt unentbehrlich. Doch Kari bleibt verschwunden, alle Nachforschungen bleiben erfolglos. Nach und nach erfährt Ida, dass die Nachbarin im Lotto einen Millionengewinn erzielt hatte und nach Griechenland abgereist sei. Doch woher kommt der seltsame Geruch aus dem verschlossenen Keller in Kessies Villa?

Marianne Fastvold gelingt es, die Spannung bis zuletzt knistern zu lassen. Dabei deckt sie Schicht um Schicht die Geschichte der Beziehung zwischen Ida und ihrer Mutter Kessi auf. Ein spannendes Frauenbuch, unterhaltend und auch für lesende Männer ausserordentlich aufschlussreich.

Bedauerlich ist einzig, dass in der vorliegenden Ausgabe der Druckfehlerteufel gar oft zugeschlagen hat, was aber dem Lesevergnügen in keiner Weise schadet.

Peter Maibach (2009)


Buchinformationen

Drei Frauen und ein Mord
Marianne Fastvold
Taschenbuch, 299 Seiten
Orlanda Frauenverlag GmbH, Berlin
ISBN 978-3-936937-53 - 4