Öffnungszeiten

Sonntag und Montag
geschlossen

Di - Fr 
12.00 - 18.00
Samstag
10.00 – 16.00

Tag des Buches
Sonntag
23. April 2017
12.00 - 16.00 geöffnet

 

Blog Einfach Lesen

hakan nesserHakan Nesser, Die Schatten und der Regen

Hakan Nesser ist einer der brillanten schwedischen Krimiautoren, deren Bücher man erst beiseitelegt, wenn man die letzte Seite hinter sich hat. Bei „Die Schatten und der Regen“ wird es kaum einem Leser anders ergehen. Sein „Held“ ist diesmal Viktor Vinblad. Als Junge kommt er in eine Pflegefamilie, nachdem sein Vater seine Mutter ermordet und sich hinterher aufgehängt hatte. Viktor verfügt über verblüffende Begabungen, kann ganze Psalmen rückwärts aufsagen und singen.

Als er eines Tages aus einem Fenster des zweiten Stockes fällt, ist sein Sprechvermögen weg. Er gibt Antworten nur noch knapp auf Papier und wird so immer mehr zu einem Einzelgänger. Trotzdem erhält er nach der Schulzeit eine Anstellung bei einer Bank. Bald verlässt er seine Pflegefamilie und geht mit drei andern jungen Menschen eine Wohngemeinschaft ein. Dabei ist Sara Salmodin, die jüngste und etwas naive Tochter einer vielköpfigen Priesterfamilie sowie zwei junge Männer, die auch eher zu Aussenseitern zu zählen sind: der nervöse Persson und der leicht debile Farin. Zwischen Sara und Viktor ergibt sich eine Liebschaft, aber auch der nervöse Persson verliebt sich in das Mädchen. Eines Tages wird Sara ermordet im Wald tot aufgefunden und Viktor ist spurlos verschwunden. Ist er der Mörder? Gesteht er mit seinem Verschwinden die Tat ein? Er – der Sohn eines Mörders. Ist er selber zum Mörder geworden? Wiederholen sich die Schandtaten in einer Familie.

Das Verbrechen wird viele Jahre lang nicht aufgeklärt. Für Kommissar Malander ist es eine herbe Berufsenttäuschung. Doch dreissig Jahre nach dem Mord wird Viktor gesichtet. Er ist wieder da. Der Mord allerdings ist verjährt. Hatte er ihn begangen oder nicht? Das ist die Frage, die den Krimileser das Buch solange nicht weglegen lässt, bis sie die Antwort kennen.

Teddy Buser (2011)

Buchinformation

Hakan Nesser
Die Schatten und der Regen
Taschenbuch
IBSN 978-3-442-73647-8
381 Seiten