Öffnungszeiten

Sonntag und Montag
geschlossen

Di - Fr 
12.00 - 18.00
Samstag 10.00 – 16.00

Blog Einfach Lesen

goldstueckGoldstück, Anne Hertz

»Wusstest du, dass der Schmetterling ein Sinnbild der Verwandlung ist?«, fragt er. »Die Raupe stirbt nicht, sie verwandelt sich in einen wunderschönen Schmetterling. Verstehst du? Es geht immer weiter. Das Leben ist nicht einfach zu Ende, es verändert sich.« Maike wäre gern glücklich verliebt, berufl ch erfolgreich und rundherum zufrieden. Leider ist sie das genaue Gegenteil, und zwar in allen Punkten. Ihre Cousine Kiki ist trotzdem der festen Überzeugung, dass Maikes Leben ein echtes Wunschkonzert sein könnte - sie müsste es nur wirklich wollen. Aber Wünsche können nicht nur ungeahnte Kräfte freisetzen, sondern auch erstaunliche Folgen haben ... Gefühlvoll und turbulent

Als ich dieses Buch zu lesen begann, legte ich es immer wieder weg. Irgendwie wollten die ersten 40 Seiten einfach nicht gelesen werden - aber dann gaben die beiden Autorinnen, der Geschichte eine ungeahnte Wendung und so las ich dieses Buch in einer Nacht durch. Manchmal muss man die Wünsche wohl richtig formulieren, damit sie in Erfüllung gehen. Und Maike schafft es sich aufzuraffen und ihr Leben in die Hand zu nehmen. Aber lesen Sie selber ... wieder ein Buch der Autorinnen, die viele Überraschungen in dieses Buch "gepflanzt" haben - Oft blieb mir das Lachen im Halse stecken und oft lachte ich laut.

Rosmarie Bernasconi (2011)


Buchinformation

Hertz, Anne, Goldstück
Verlag: Droemer Knaur, Taschenbuch
ISBN   978-3-426-63870-5