Back to Top
 

Aktuelles und Neues

 

Stiftsgarten A6 Postkarte 01

N5. Mai 2024 - Beeren Bildung Beeren - Buchpremiere 25. Mai 2024 im Stiftsgarten um 16.00 Uhr
Alles begann mit einer Vision von Angela Losert, die im Jahre 2014 mit einer Gruppe begeisterter Menschen inmitten des UNESCO Weltkulturerbes der Altstadt von Bern eine überwucherte Wildnis zu einer blühenden Oase der Biodiversität verwandelte. Am Beispiel von zehn Pflanzen wird das Aufblühen des Berner Stiftsgartens während der letzten 10 Jahre veranschaulicht.

Das Buch will anregen, selbst zu Gärtnern, zu Kochen, zu Färben, die Gesundheit zu stärken und Garten und Pflanzen einfach zu geniessen. Mitten in der Stadt und
doch verborgen unterhalb der Münsterplattform liegt er, der Berner Stiftsgarten. Viele Freiwillige sind bei der Pflege und bei der Ernte von Obst und Gemüse dabei. Sie helfen bei der Verarbeitung der Produkte und sind auch während den Öffnungszeiten für die Besuchenden da. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen, und lassen Sie sich von der Vielfalt des Stiftsgartens inspirieren.

Ein spezielles Buchprojekt zum 10-jährigen Jubiläum vom Berner Stiftsgarten

 

31. Mai 2024 - Krimidinner im Stiftsgarten ab 17.00

flyer krimidinnerjpg

mit Mit der Köchin: Eveline Gurtner Haussener
Mit den Autorinnen: Irène Mürner, Sandra Rutschi und Regine Frei

Geniessen Sie einen Abend im wunderschönen Stiftsgarten unterhalb der Münsterplattform mit einem mörderisch feinen Dinner von Eveline Gurtner Haussener. Lassen Sie sich von den Autorinnen, Irene Mürner, Sandra Rutschi und Regine Frei in die Welt der Krimis entführen!

Der Preis pro Person CHF 125.00 inkl. nicht alkoholische Getränke
Anmeldung bis zum 25. Mai 2024
via QR - Code oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Stiftsgarten AG, Badgasse 40, 3011 Berner Matte
Der Anlass wird bei jedem Wetter durchgeführt

Und hier ist der Flyer zum Herunterladen

 

01. Juni 2024 - Kleines Literaturfestival im Rahmen ITTEME IBTLE

IttemeIbtle Logo himbeer P1925ULesungen mit Desirée Scheidegger, musikalische Lesung mit Ruth und Res Margot, Sandra Rutschi, Irene Mürner, Mirjam Comtesse und Beat Müller
Zwischen 14.30 und 17.30 im kleinen Schulhaus in der Schulbibliothek
Und hier das ganze Literaturprogramm zum Herunterladen

 Und hier das ganze Programm zum Herunterladen

04. Juni 2024 - Mirko Beetschen - Literatur zum Znacht

05. Juni 2024 - Ein neues Leben - Kriminalroman von Regine Frei - Buchpremiere  Bibliothek Länggasse - Buchpremiere ausgebucht

neues leben web 01


Nach dem Erfolg von "Verlorenes Spiel" - wagt sie sich wieder an ein neues Thema, das dieses Mal in der Berner Matte beginnt. Klappentext: An einem Morgen im Frühherbst wird im Berner Mattequartier ein Toter entdeckt. Der Unternehmensberater war zwar beruflich erfolgreich und respektiert, aber in seinem Privatleben tun sich Abgründe auf. Seine Partnerin ist seit Monaten nicht mehr gesehen worden. Könnte sie ein Motiv für die Tat haben? Dann stösst das Team der Kantonspolizei auf ein weiteres Verbrechen.

Nach Letzte Nachricht, Verlorenes Spiel erscheint nun "Ein neues Leben" der dritte Kriminalroman im Verlag Einfach Lesen

19. Juni 2024 - Tischgespräch mit Regine Frei - im Buchladen Einfach Lesen

26. Juni 2024 - Tischgespräch mit Bernhard Grimm - im Buchladen Einfach Lesen

 

Bücher aus dem Verlag Einfach Lesen

regula Karte A6HOMOEO QUICK & EASY - Homöopathie für die Frau von Regula Bucher - Band 2

 

Nach ihrem ersten Buch in der sie die Themen: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit beleuchtet und bearbeitet hat, geht es nun im 2. Band um - Von der Pubertät bis zum Klimakterium

Anleitung zur Linderung von physiologischen Beschwerden während der Pubertät, beim Prämenstruellen Syndrom (PMS), bei Menstruationsschmerzen, in Zwischen-Zyklus-Zeiten und während der Wechseljahre.
Dieser Ratgeber basiert auf den langjährigen Erfahrungen und Bestrebungen der Autorin, homöopathisches Anwenderwissen so zu vermitteln, dass viele Menschen auch ohne spezifische Vorkenntnissen jederzeit schnell und einfach, unabhängig und in Eigenverantwortung ein für sich passendes homöopathisches Arzneimittel finden können, das ihnen hilft, ihre akuten, physiologischen körperlichen, mentalen oder emotionale Beschwerden zu lindern.»
Obwohl die Themen in diesem Buche inhaltlich eher weibliche Personen ansprechen, finden bestimmt viele, in jedem Kapitel die eine oder andere ihnen bekannte Unpässlichkeit und ein zu ihnen passendes homöopathisches Arzneimittel zur Befindlichkeitsverbesserung.

HOMOEO QUICK & EASY - Homöopathie für die Frau von Regula Bucher - Band 2

A6 Karte Bodyjack 300Body-Jacks Comeback
Die achte Botschaft eines weisen Katers von Edith Schelbert-Bisig

Dass er wieder auftauchen würde, habe ich nicht für möglich gehalten. Es war lange Zeit ruhig um ihn. Nach «Body-Jack, der Muskelflüsterer - Botschaften eines weisen Katers» hatte er sich zurückgezogen. Nun ist er wieder da und in seinem achten Leben angelangt. Und ein weiteres Mal hat er mir mit viel Humor einige Weisheiten verraten.
Für einmal geht es nicht um die eigene Krankheit, sondern um das Aushalten des Leidens eines geliebten Gegenübers. Seine Botschaft: Erinnere dich an die Einzigartigkeit eines jeden Menschen und erlaube, dass es dir gut gehen darf.
Dein Gegenüber wird es dir danken und kann losgelöst von deinem Mitleiden, den eigenen Weg viel besser gehen.

Buch: ca: 192 Seiten, CHF 29.00, ISBN 978-3-906860-41-1

Premierenbericht der Doppelbuchpremiere von Edith und Regula

web phuschi titel 01DAS ALLERLETZTE - Von Heinz Pfuschi Pfister

war der Arbeitstitel, also Idee und Beginn für dieses Cartoonbuch. Beim Zusammensuchen von Bildern wurde mir plötzlich bewusst: «Wow, voraussichtlich das Letzte». Ich entschied ich mich für einen anderen Titel. So heisst dieses Buch jetzt: «ZUTREFFEND ANDERS»

124 Seiten kartoniert, CHF 39.00, ISBN 978-3-906860-05-3
Das Buch ist im Oktober 2023 erschienen

Interview im Telebaern mit Pfuschi und Markus von Kaenel - Zum Interview

 ZUTREFFEND ANDERS - von Heinz Pfuschi Pfister ist im Oktober erschienen

 

 

  Walliser Weerter, Postkarten von Mirjam Britsch -