Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Di - Fr
12.00 - 18.00

Samstag
10.00 - 16.00

Sonntag
10. Dezember
von 11.00 - 16.00 geöffnet

 

 

Blog Einfach Lesen

bild web michel

Unser Michel

Michel, ein zwanzigjähriger junger Mann mit frühkindlichem Autismus, lebt heute ohne Psychopharmaka auf einer offenen Wohngruppe in der Chasa Flurina im Unterengadin. Ein Glücksfall!
Die Autorin erzählt von bedingungsloser Liebe, Überforderung, Verzweiflung und Einsamkeit. Sie findet kompetente Betreuungspersonen mit beachtenswerten Fähigkeiten: ihnen gelingt es, den «leicht erregbaren» Michel ohne Abgabe von Psychopharmaka zu beruhigen und sein Vertrauen zu gewinnen.

80 Seiten, ISBN 978-3-906860-03-9 CHF 18.00
https://einfachlesen.ch/el_shop/

 

Bümpliz Mord von Fritz Kobi - Krimi 2017

3. überarbeite Auflage

cover mord

ist lieferbar
Wenn kleine Kinder im bösen Spiel Katzen verletzen, mag man das entschuldigen. Wenn erwachsene Männer die arglosen Vierbeiner zu Tode quälen muss mehr dahinter stecken als nur ein pubertäres Spiel. Machthunger? Geldgier? Eifersucht? Verzweiflung? Hass? Oder alles zusammen?

444 Seite, ISBN 978-3-906860-00-8, Preis CHF 28.00

Aarepiraten von Flavio Baltermia - dritte Auflage erschienen 15. April 2017

000 cover 02Inhalt der Geschichte:

Vom Hunger geplagt beschliessen die Aarepiraten den Mattelade zu überfallen. Dieses Vorhaben wird kurzerhand vom Stadtpräsidenten höchstpersönlich verhindert, welcher die Piraten solange aus der Stadt verbannt, bis sie sich zu Besserem besinnen. Die vom Piratenleben enttäuschte Kapitänstochter Bernadetta schlägt den traurigen Aarepiraten vor, als Musikgruppe den Rückweg nach Bern anzutreten.

Das Buch: umfasst 48 Seiten – Text und Zeichnungen von Flavio Baltermia mit einem Vorwort von Alec von Graffenried
ISBN Nr. 978-3-9523718-8-6 - Preis inkl. Hörbuch CHF 32.00

Plötzlich - und das umschlag edithLeben steht Kopf von Edith Schelbert-Bisig/ 2016

Ein Schicksalsschlag veränderte mein Leben. Der neue Tag begann mit einem unersetzbaren Verlust. Obwohl sich dieses Unerwartete mit einem einzigen entscheidenden Akt in die Wirklichkeit drängte, galt es Schritt für Schritt in meinem eigenen Tempo den unbekannten Weg zu gehen.

ISBN 978-3-906860-12-1
244 Seiten, kartoniert, VP 32.-
Das Buch wird in der Schweiz gedruckt