Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Di - Fr
12.00 - 18.00

Samstag
10.00 - 16.00

Sonntag
10. Dezember
von 11.00 - 16.00 geöffnet

 

 

Blog Einfach Lesen

So - nun ist auch das zweite Jahr mit Literatur im Stiftsjahr zu Ende gegangen. Es war ein spannender Abend - „Totentanz? Oder: wie sehen eigentlich die Radieschen von unten aus?“ Vom kreativen Umgang mit Sterben und Tod. Wir harrten der Kälte und des Regens - denn Matthias Vatter und Nathalie Heid haben die Anwesenden in ihren Bann gezogen.
Tod - Endlichkeit - dass dies sehr bewusst, aber auch kreativ sein kann, haben wir an diesem Abend gehört. Matthias Vatter mit dem "Leporella Buch" Totentanz? mit einer hervorragenden Umsetzung von Jared Muralt und Balts Nill und weiteteren.

IMG 1626 01
Nathalie Heid, stellte ihr Konzept der Wasserurnen vor - zu den Urnen kam auch gleich die Ritualidee dazu - unglaublich faszinierend war der Abend - nur schade, dass der Regen und die Kälte viele von einem Besuch im Stiftsgarten abgehalten haben ...
Angela und ich haben uns entschieden auch ein drittes Jahr in Angriff zu nehmen und so werden wir ab Mai 2017 wieder einmal pro Monat einen Anlass im Stiftsgarten durchführen. "Literatur im Stiftsgarten"

IMG 1675 01
Regen und Kälte halten uns nicht ab an unserem Konzept festzuhalten ;-) Herzlichen Dank allen, die immer wieder zum guten Gelingen von einem solchen Abend mithelfen. Danke, Matthais, Nathalie, Angela, Urs ... und allen Gästen die dabei waren.

 

Dienstag, 19. September um 19.00 h,
im Stiftsgarten, Badgasse 40

„Totentanz? Oder: wie sehen eigentlich die Radieschen von unten aus?“ Vom kreativen Umgang mit Sterben und Tod.

Ein lebendigerr Abend mit Nathalie Heid (Urnenmacherin) und Matthias Vatter (Verleger).

matthias 01Lesung von Texten aus der neuen Publikation

„Totentanz?“ (erschienen Herbst 2016) mit Initiant und Verleger Matthias Vatter.
www.vatterundvatter.ch

 

 

 

 

nathalie 01Vorstellen der Wasserurnen-Idee

Geschichten aus der Werkstatt und Präsentation einer „Stiftsgartenurne“.
mit der Urnenmacherin Nathalie Heid
www.wasserurne.ch

 

 

 

  • Die Veranstaltungen finden im Stiftsgarten, Badgasse 40 in der Berner Matte, statt
  • Nach den Anlässen gibt es jeweils einen kleinen Apéro.
  • Der Eintritt  ist frei - Freiwilliger Unkostenbeitrag zu Gunsten des Stiftgartens
  • Auch bei Regen werden die Anlässe durchgeführt - da es am Abend etwas kühl wird - bitte warm anziehen.
  • Rosmarie Bernasconi, Buchladen und Verlag Einfach Lesen, Badgasse 4, 3011 Bern
    www.einfachlesen.ch

    Infos und Anmeldung
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    079 410 91 33

Mehr Infos folgen