Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Di - Fr
12.00 - 18.00

Samstag
10.00 - 16.00



 

 

Einfach Lesen

Samstag, 17. März 21.00 Uhr im Bistro Bahnhof, Lavin Eveline Bachmann-Struchen

Michel, ein zwanzigjähriger junger Mann mit frühkindlichem Autismus, lebt heute ohne Psychopharmaka auf einer offenen Wohngruppe in der Chasa Flurina in Lavin. Ein Glücksfall!
Die Autorin erzählt von bedingungsloser Liebe, Überforderung, Verzwei ung und Einsamkeit. Sie ndet kompetente Betreu- ungspersonen mit beachtenswerten Fähigkeiten: ihnen gelingt es, den «leicht erregbaren» Michel ohne Abgabe von Psychopharmaka zu beruhigen und sein Vertrauen zu gewinnen. Das Buch erschliesst den sogenannt «Normalen» einen Lebensbereich, der für die meisten weiter entfernt liegt als das Ende der Welt – und uns trotzdem alle angeht.

  • Ueli Hintermann leitet die Chasa Flurina mit seiner Frau seit bald 40 Jahren und wird auch anwesend sein.
  • Nachtessen: 19.00 Uhr
  • Lesung: 21.00 Uhr
  • Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079 438 50 08
  • http://www.staziun-lavin.ch/

Das Bistro ist ein Wartesaal und der Wartesaal des Bahnhofs Lavin ist das Bistro, jeweils von Freitag bis Sonntag. Denn dort, im Bahnhof Lavin ist das Bistro zu Hause.