Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten
während den Schulferien

 

Vom 23.9. - 10.10.
So - Do jeweils geschlossen

 

Freitag,
29.09. + 6.10.
12.00 - 18.00 - offen

 

Samstag,
23.9./30.9./7.10/
11.00 - 16.00 - offen

Ab Mittwoch 11. Oktober
wieder normal geöffnet

 

Blog Einfach Lesen

Simon Beckett

Buchcover Kalte Asche„Macht Ihnen das nicht zu schaffen. An den Leichen zu arbeiten, meine ich?“ fragt der junge Constable Dancun McKinney den Arzt und forensischen Anthropologen Dr. David Hunter. „Irgend jemand muss es tun. Man gewöhnt sich daran“, gibt dieser zur Antwort. Er hat den Grossteil seines Berufslebens mit der Aufklärung von Todesfällen verbracht, dabei mit und an Leichen gearbeitet und gelernt, bei Leichen Anzeichen für die Todesursache zu finden. Immer wieder wird er von der Polizei – sehr zum Ärger seiner Freundin Jenny – für komplizierte Untersuchungen beigezogen.
Diesmal führt ihn ein Auftrag auf eine kleine Insel der Äusseren Hebriden. Dort ist in einem verlassenen Cottage eine total verkohlte Leiche gefunden worden. Einzig die in Turnschuhen steckenden Füsse sind noch als solche zu erkennen. Dr. Hunter soll heraus finden, ob es sich um Selbstmord, Mord oder lediglich um einen Unfall handelte, wie der oder die Tote ums Leben kam und wann. Er stellt fest: Es war Mord. Er will ein Spurensicherungsteam anfordern, aber ein fürchterlicher Sturm legt sämtliche Verbindungen zum Festland lahm.

Die Inselbewohner geraten in Aufruhr, als das Gerücht durchsickert, bei ihnen sei ein Mord geschehen. Sie können es nicht glauben. Schon gar nicht wollen sie wahr haben, dass einer unter ihnen den Mord begangen haben sollte. Wer denn? Oder – wer kam eigentlich nicht in Frage? Da geschieht ein weiterer Mord, und wieder ist Feuer mit im Spiel.

Simon Beckett, dem schon mit „Die Chemie des Todes“ ein atemberaubender Krimi gelungen ist, verschafft mit „Kalte Asche“ - und wieder mit Dr. Hunter - seiner Leserschaft erneut prickelnde Lesestunden mit gruseligen Situationen nach echt englischer Tradition. Man gibt den Roman nicht gern aus der Hand, ehe man ihn fertig gelesen hat.

Teddy Buser (2009)


Buchinformationen

Kalte Asche
Simon Beckett
431 Seiten, Taschenbuch
Piper Serie
ISBN 978-3-499-24195-6