Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Di - Fr
12.00 - 18.00

Samstag
10.00 - 16.00

 

 

 

Blog Einfach Lesen

Dora Heldt

Buchcover Tante Inge haut abUrlaub auf Sylt! Freudig begrüsst Christine (46) am Bahnhof ihren Johann, da tippt das Unheil ihr auf die Schulter: Die Frau mit dem roten Hut ist tatsächlich Tante Inge (64), Papas jüngere Schwester. Aber was macht sie allein auf Sylt? Noch dazu mit so vielen Koffern? Für Papa Heinz kann dies nur eines bedeuten: Inge will Walter, den pensionierten Finanzbeamten, samt gemeinsamem Reihenhaus verlassen. Als dann auch noch Inges neue Freundin Renate mit ihrem Faible für (nicht nur alleinstehende) ältere Männer auftaucht, platzt Mama Charlotte der Kragen: Walter muss her, und zwar sofort! Christine indessen stimmt Inges Lebenslust nachdenklich.

Eine amüsante Komödie und kurzweilig zu lesen. Eine tiefsinnige Komödie soll nicht erwartet werden. Und doch schafft es Dora Heldt einmal mehr mit ihrer lebendigen und humorvollen Art den Leser zu fesseln. Ihre Geschichten werden immer besser.

Nach ihrem Erfolg „Urlaub mit Papa“ schreibt sie mit „Tante Inge haut ab“ eine weitere vergnügliche Komödie.

Es ist keine „hochgestochene“ Literatur. Es ist ein Buch das berührt. Ich habe das Buch in einer Nacht durchgelesen und immer wieder mal geschmunzelt. Und ob Walter und Inge sich wieder finden, wird hier nicht verraten.

Rosmarie Bernasconi (2009)


Buchinformationen

Tante Inge haut ab
Dora Heldt
376 Seiten
DTV Taschenbuch
ISBN 978-3-423-24723-8