Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Di - Fr
12.00 - 18.00

Samstag
10.00 - 16.00

 

 

 

Blog Einfach Lesen

Terry Pratchett

Ein Scheibenwelt-Roman

Buchcover Club der unsichtbaren GelehrtenIns behagliche Leben der Zauberer der Unsichtbaren Universität (UU) von Ankh-Morpork schlägt die Erkenntnis  wie ein Blitz ein: Wenn die UU nicht innert wenigen Tagen eine Fussballmannschaft aufstellt und ein Spiel gewinnt, fällt die finanzielle Unterstützung  weg und somit die grosszügige Verpflegung für die viel  und gern essenden Magier.

Schwierig nur ist, dass Fussball eigentlich noch gar nicht erfunden ist. So macht sich die Aristokratie der Scheibenwelt daran, das Spiel der Spiele zu definieren, die Regeln aufzustellen und zu trainieren. Unerwartete Hilfe erhalten sie von Nutt, einem jungen Ork, einem ausgezeichneten Strategen, Glenda, der Köchin aus der Nachtküche und Juliet, die eine Modelkarriere bei einem Fashionlabel für Zwerge startet.

Überrascht? Überrascht ist nur, wer auf der Scheibenwelt noch nicht heimisch ist, wo Vampire und Trolle mit Zwergen und Menschen mehr oder weniger friedlich zusammenleben, wo Rincewind und Truhe ein unzertrennbares Leben führen. Wo der Erzkanzler Ridcully und der Patrizier Vetinari ein strenges Regime führen.

Wie jeder Scheibenwelt – Roman von dem Vielschreiber Terry Pratchett ist auch dieser Band ein dickes, kunterbunt wildes Lesevergnügen, eine Achterbahnfahrt mit allen Kreaturen an Bord, die nur vorstellbar sind. „Ugh!“, würde der Bibliothekar der Unsichtbaren Universität kommentieren, ein in einem magischen Unfall  zum Schimpansen mutierten Zauberer – der neue Torwart der UU.

Weitere Buchbesprechung bei el: Terry Pratchett, Rincewind der Zauberer

Peter Maibach (2010)



Buchinformation

Terry Pratchett
Der Club der  unsichtbaren Gelehrten
Ein Scheibenwelt-Roman
Verlag Goldberg / Manhatten (Randomhouse)
Paperback, 507 Seiten
ISBN 978-3-442-54673-2