Öffnungszeiten

Sonntag und Montag
geschlossen

Di - Fr 
12.00 - 18.00
Samstag
10.00 – 16.00

Dienstag 27.6.
bleibt der Laden
geschlossen

 

Blog Einfach Lesen

sahnehaeubchenSahnehäubchen, Anne Hertz

Eigentlich ist Nina ein durch und durch netter Mensch, doch neuerdings hegt sie Mordgedanken. Der Grund ist ein amerikanischer Bestsellerautor, dessen Macho-Ratgeber »Ich kann sie alle haben«mit Hilfe von Ninas PR-Agentur in Deutschland Furore machen soll. Zugegeben: Dwaine F. Bosworthist attraktiv und durchtrainiert – aber davon abgesehen so ziemlich alles, was Nina an Männern schrecklich findet. Trotzdem muss sie mit ihm auf Lesereise gehen. Schlimmer noch: Dwaine glaubt, mit seinen Tricks bei Nina landen zu können. So fliegen schon bald die Fetzen, und der Mega-Macho erlebt eine böse Überraschung. Damit bleibt er allerdings nicht der Einzige ... Eine Geschichte mit grossem Unterhaltungswert - immer wieder wird Nina in Versuchung geführt. Will sie sich dem Macho-Tippen Dwaine untgerordnen, ja sogar anpassen - oder aber nimmt sie ihren Volontair Tom unter ihre Fittiche? Eine Turbulente Komödie, mit vielen Wirrungen und Irrungen.

Die beiden Autorinnen Anne Hertz verstehen es, die Geschichte bis zum Schluss spannend zu halten. Ich habe auch das fünfte Buch der beiden Autorinnen mit Genuss gelesen und irgendwie schaffen die beiden Autorinnen immer wieder neue Geschichten zu erfinden, so dass keines der Bücher gleich gestrickt ist.


Buchinformation

Taschenbuch, Verlag Droemer Knaur, erschienen 2010
Autorinnen Anne Hertz