Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten
während den Schulferien

 

Vom 23.9. - 10.10.
So - Do jeweils geschlossen

 

Freitag,
29.09. + 6.10.
12.00 - 18.00 - offen

 

Samstag,
23.9./30.9./7.10/
11.00 - 16.00 - offen

Ab Mittwoch 11. Oktober
wieder normal geöffnet

 

Blog Einfach Lesen

Jeffrey Young / William L. Simon

Buchcover Steve JobsDas 2005 erschienene Buch blickt auf das Werk des damals fünfzig jährigen Apple Gründers zurück. Eindruck machen aus heutiger Sicht die Gründerjahre von Apple in einer Umgebung von begnadeten Tüftlern und Erfindern, die als Gegensatz zu den Businessanbietern einen erschwinglichen PC für jedermann anbieten wollten (Apple II). Steve Jobs macht erste Erfahrungen im Haifischbecken der aufblühenden Computerentwicklung. Doch irgendwie scheint die Zeit noch nicht reif für seine ehrgeizigen Visionen, zu sehr ist er noch dem Hardwaredenken verhaftet. Vermögen entstehen über Nacht, verpuffen ebenso schnell, ein Neuanfang und neues Scheitern lassen Steve Jobs reifen.

Endlich findet der unruhige Geist den Weg in eine grafisch dominierte Multimediawelt, endlich kann er sein Geschick zu einfacher, massentauglicher Software auf schön designten Geräten (mac, ipod) freien Lauf lassen – und hat, zurück bei Apple – den Erfolg, den wir heute weltweit wahrnehmen. Kein einfacher Weg, keine glatte Erfolgsgeschichte, weder für Jobs noch für seine Weggefährten.

Das Buch ist ein spannender Blick auf das Leben von Steve Jobs du auf die Geschichte von Apple. Im ersten Teil wird die Persönlichkeit von Jobs recht kritisch gewürdigt, im zweiten Teil erliegen die Autoren dem Charisma des iGods und das Buch wird zu who-is-who der Branche. Leider hört die Firmengeschichte 2005 auf, die wichtigen jüngeren Erfolgstory iphone und ipad fehlen somit.

Peter Maibach (2011)


Buchinformation

Jeffrey Young / William L. Simon:
Steve Jobs und die Erfolgsgeschichte von Apple
Fischer Taschenbuch, 2005, 445 Seiten
ISBN 978-3-596-17079-1