Back to Top

Bücher, Geschenke, Postkarten


 

Der Wanz

Preis 18.00 CHF

Produktbeschreibung
Robert Riesen Der Wanz oder die dramatische Aufarbeitung eines Druckfehlers Als ich ein halbes Jahr nach der Buchvernissage von «Kochen für Boss» am Stammtisch gefragt wurde, ob ich den Fehler auf Seite 121 schon bemerkt hätte, wurde ich nervös. Bei meinem Lieblingsgericht, dem Ochsenschwanz mit Totentrompeten, Kartoffelstock, Apfelschnitzen und Saucenzwiebeln, sah ich nach etwa dreimaligem Durchlesen endlich den Druckfehlerteufel. Tatsächlich! Da stand er, ganz unverschämt, mit einem Deleaturschwämmchen in den Krallen und grinste mich von der Titelzeile aus an:

O c h s e n w a n z
Ich fragte ihn, was denn mit den Buchstaben S, C und H passiert sei. Er antwortete mir lapidar, dass sie auf einer anderen Seite für den Schweinsbraten gebraucht worden seien – was natürlich eine dreiste Lüge war. Die Bezeichnung Wanz gefiel mir mit der Zeit immer besser. Sie inspirierte mich zur vorliegenden Geschichte die aufzeigen soll, dass auch ein dass auch ein Druckfehler dramatisch-schmackhaft zubereitet werden kann.

Konzept und Idee Robert Riesen, Illustrationen Christoph N. Fuhrer,
Gestaltung Pedä Siegrist, Rezeptfoto Caspar Martig, Foodstyling Irène De
Giacomo, Format 120 x 180 mm Umfang 40 Seiten, farbig, Hardcover

Erschienen im Eigenverlag