Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Di - Fr
12.00 - 18.00
Samstag

10.00 - 16.00



 

 

Auch in diesem Jahr finden wieder Anlässe im Stiftsgarten in der Berner Matte statt

 

Literatur im Stiftgarten

aa benDienstag, 20. August, 19.00
Benedikt Meyer liest und erzählt aus seinem ersten Roman, nach Ohio

1891 wandert die erst 19-jährige Stephanie Cordelier aus der Region Basel in die USA aus. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend - die Mutter ernährt als Wäscherin die Familie, der Vater ist Alkoholiker - erhofft sie sich in der Neuen Welt ein besseres Leben. In Ohio lernt sie in der aufstrebenden Kleinstadt Defiance den amerikanischen Alltag kennen. Sie wird Dienstmädchen bei einer Ärztefamilie, beginnt, sich heimisch zu fühlen, und ist stolz, ihrer Mutter regelmässig Geld schicken zu können. Dann wendet sich das Schicksal gegen sie. Doch Stephanie hat gelernt zu kämpfen.

angela rosiDienstag, 3. September, 18.30
Angela Losert und Rosmarie Bernasconi öffnen ihre Bücherkisten

Nach rund 20 Veranstaltungen „Literatur im Stiftsgarten“ öffnen die beiden Gastgeberinnen Angela Losert und Rosmarie Bernasconi ihre Bücherkisten.
An diesem Abend werden sie ihre Lieblingsbücher vorstellen, daraus lesen und auch darüber diskutieren.
Selbstverständlich wird auch an diesem Abend auf eine weitere Saison „Literatur im Stiftsgarten“ angestossen. Wir freuen uns, mit euch zu feiern.
„Literatur im Stiftsgarten“ wird auch 2020 weitergehen.

murielle natalieDienstag, 17. September 2019. 18.30
Trauerrednerin trifft Wasserurnenmacherin
Murielle Kälin und Nathalie Heid
Mehr nformationen hier klicken