Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten
während den Schulferien

 

Vom 23.9. - 10.10.
So - Do jeweils geschlossen

 

Freitag,
29.09. + 6.10.
12.00 - 18.00 - offen

 

Samstag,
23.9./30.9./7.10/
11.00 - 16.00 - offen

Ab Mittwoch 11. Oktober
wieder normal geöffnet

 

Blog Einfach Lesen

autofrickAUTO-Biografie

«Wahrscheinlich muss ich genau zu diesem Zeitpunkt realisiert haben, dass es noch 18 lange Jahre dauern würde, ehe ich eines dieser so wunderschön klingenden Objekte selber bewegen durfte», schreibt Autor Marc Frick über den Moment, als er als Neugeborener im Kreissaal die vorbeifahrenden Autos hörte und schrie wie am Spiess.
Seit seiner Geburt fühlt sich Marc Frick von Motorfahrzeugen aller Art magisch angezogen. Besonders Oldtimer – und im Speziellen alte Amerikanerwagen – haben es ihm angetan. Fast alle der 17 Kurzgeschichten sind einem dieser technischen Zeitzeugen gewidmet. Auf humorvolle weise schildert der Autor, wie er zum Mustang, Barracuda oder etwa zur „Grossmutter“ gekommen ist.
Erscheint im Mai 2012, ISBN 978-3-9523-718-7-9, rund 200 Seiten mit Zeichnungen und Bilder illustriert - CHF 26.-

Das Buch ist im Verlag Einfach Lesen und in guten Buchhandlungen erhältlich.

 

 

frick marcMarc Frick

Marc Frick wurde im Zeichen des Löwen, 1975 in Bern geboren. Nach seiner Ausbildung zum Gleismonteur bei den SBB, blieb er acht Jahre auf dem Beruf. 1999 wechselte er intern und bildete sich zum Bahnpolizisten aus. 2001 absolvierte er die Polizeischule bei der damaligen Stadtpolizei Bern. Nach wie vor ist er als Polizist bei der Kantonspolizei Bern, im Bereich Schwerverkehr und Landwirtschaft tätig.
Er ist leidenschaftlicher Zeichner, die Abbildungen in diesem Buch stammen aus seiner Feder. In der Freizeit kurvt er gerne auf seiner alten Harley durch den Jura oder restauriert alte Tanksäulen. Seit einigen Jahren ist er Vizepräsident bei den Friday Night Cruisers (www.fnc.ch), dem grössten US-Car-Club der Schweiz und nimmt aktiv am Vereinsleben teil. Der Jahreshöhepunkt des Clubs ist das American Live, eines der bedeutendsten US-Car-Treffen der Schweiz und von Europa. Oldtimer jeglicher Art sind seine Leidenschaft.

 

Und hier sind die Bilder von der Buchpremiere vom 22. Juni 2012

Und hier ist der Bericht aus der Bernerzeitung vom 22. Dezember 2012 von Christian Werder - als PDF zum Herunterladen